Frankreich europameister 2000

frankreich europameister 2000

Apr. Bei der Europameisterschaft stand Deutschland am "tiefsten wie Frankreich erstmals als Weltmeister auch Europameister wurde. Juli ). Der Artikel beinhaltet eine ausführliche Darstellung der französischen Fußballnationalmannschaft bei Europameisterschaften. Frankreich nahm zum neunten Mal an der Endrunde zur Europameisterschaft teil, .. Für die EM mussten sich die Franzosen nach dem Gewinn des WM-Titels gegen die. Frankreich - Europameisterschaft: alle Spieler im Kader inklusive Statistiken, News und Noten zur Saison Juni in Brüssel König-Baudouin-Stadion , Stürmerstar Patrick Kluivert gelang dabei ein Hattrick. Die neun Tore waren auch die Bestmarke im gesamten Wettbewerb inkl. Minute einen weiteren Elfmeter durch Schuss an den Innenpfosten. Aktueller Europameister ist nun Spanien. Gegen Spanien sahen die Franzosen bis fünf Minuten vor dem Spielende noch wie der Sieger aus, dann gelang den Iberern der Ausgleichstreffer, so dass sich beide mit 1: Damit waren die Spiele zum ersten Mal auf zwei Gastgeber aufgeteilt. März gingen sie in Spanien 0: Im Vorfeld kam es bereits zu Auseinandersetzungen innerhalb der deutschen Mannschaft. Da Deutschland gleich drei Mal den zweiten Platz belegt hat und Spanien nur einmal, liegt die deutsche Nationalmannschaft vor Spanien auf Platz eins. Sieg durch Golden Goal Die Europameisterschaft wurde in acht Stadien ausgetragen, von denen sich vier in Belgien und vier in den Niederlanden befanden.

Die Wurfhölzer und eventuell umgeworfene Kubbs bleiben liegen, bis alle Teammitglieder ihre Hölzer geworfen haben. Die Mitglieder von Team A stellen die Kubbs dort auf, wo sie gelandet und liegen geblieben sind.

Dabei ist es jedoch den Teammitgliedern freigestellt, in welche Richtung der Kubb zum Hinstellen gekippt wird. Team B hat pro Kubb maximal zwei Versuche, um die gegnerische Feldhälfte zu treffen.

Der Kubb muss dabei vom König oder von den Eckpunkten mindestens eine Wurfholzlänge Abstand einhalten. Die eingeworfenen Kubbs werden Feldkubbs genannt.

Meist wird Team B versuchen, die Feldkubbs möglichst nahe hinter die Mittellinie zu werfen. Dies hat den Vorteil, dass sie aufgrund der geringeren Distanz einfacher zu treffen sind.

Ebenso wird meist versucht, die Feldkubbs möglichst nahe beieinander zu positionieren, damit die Chance besteht, mit den folgenden Wurfholzwürfen zwei oder mehr Kubbs auf einmal zu fällen.

Dabei müssen zuerst alle Feldkubbs umgeworfen werden. Falls einer der Basiskubbs umfällt, bevor alle Feldkubbs gefällt wurden, muss dieser wieder aufgestellt werden.

Falls es Team B nicht gelungen war, alle Feldkubbs zu fällen, so darf Team A nun mit den Wurfhölzern bis zu dem Feldkubb in seiner Hälfte vorgehen, der dem König am nächsten steht.

Sobald ein Team alle gegnerischen Feld- und Basiskubbs umgeworfen hat, darf es von der Grundlinie auf den König werfen. Falls es den König umwirft, hat dieses Team das Spiel gewonnen.

Wirft ein Team den König um, bevor es alle gegnerischen Feld- und Basiskubbs umwerfen konnte, so hat es das Spiel verloren.

Wie bei fast jedem Spiel gibt es auch beim Kubb eine Reihe von Varianten der oben dargestellten Regeln. Die einfachste Variante ist dabei eine Verkleinerung des Spielfeldes oder eine Verringerung der Basiskubbs, um das Spiel etwas zu verkürzen.

Eine Variante bezieht sich auf die Platzierung der Feldkubbs. Dabei kann von der einwerfenden Partei versucht werden, bereits vorher eingeworfene Feldkubbs zu treffen.

Gelingt dies, so dürfen die Kubbs zu einem Turm gestapelt übereinander oder nebeneinander in Reihe aufgestellt werden. Nach einer weiteren Variante werden gefällte Basiskubbs direkt aus dem Spiel genommen, sie werden also nicht wieder in das gegnerische Feld geworfen.

Alternativ werden gefallene Feldkubbs aus dem Spiel genommen; also nur gefällte Basiskubbs werden in das gegnerische Feld geworfen.

Dies verkürzt die Spielzeit erheblich und ermöglicht es Kubb-Neulingen, erst einmal ein Gefühl für das Werfen zu bekommen. Ebenso ist es möglich, bei Spielen mit Erwachsenen und kleinen Kindern etwa drei bis fünf Jahre den Kindern zu erlauben, immer ab der Mittellinie zu werfen.

Um das Ende des Spiels noch spannender zu machen, gibt es in einer Variante die Auflage, den König mit dem Rücken zum Spielfeld und einem durch die Beine hindurch geworfenen Holz zu treffen.

Eine weitere Möglichkeit ist die, dass der König von Rechtshändern mit links und von Linkshändern mit rechts abgeworfen werden muss, um zu gewinnen.

Eine weitere Variante ist in Russland unter dem Namen Gorodki bekannt. Die Kubb-Meisterschaft ist offen für alle Kubbteams, die sich anmelden, dabei gelten keine Altersbeschränkungen.

Im Jahr kamen Teams mit jeweils sechs Mitgliedern zusammen, um den Titel zu erringen. Das Alter der Teilnehmer lag dabei zwischen acht und 85 Jahren.

Dabei fanden am ersten Tag die komplette Qualifikationsrunde sowie alle Finalrunden statt, lediglich das Finalspiel startete am zweiten Tag.

Dieser zweite Tag war ansonsten ausgefüllt mit der kleinen Meisterschaft sowie einem Gruppenspiel aus insgesamt 64 Teams, die sich in diesem und im Vorjahr qualifiziert hatten.

Im Jahr waren wieder Mannschaften am Start und das Teilnehmendenfeld so international wie nie zuvor: Im Jahr ging der Weltmeistertitel das erste Mal nach Deutschland.

Seit wird zusätzlich am Vortag des Hauptturnieres nun auch der Europameister im 6-er Team ermittelt. Im Jahre kämpften 63 Teams um den Titel.

Das Jahr bescherte der EM 66 Teams. Die EM war durch eine erneute Rekordmarke an teilnehmenden Teams 90 geprägt.

Aufgrund der Wetterbedingungen starker Wind und Regen wurde das Finale wie nur in einem Best-of-Three Modus ausgetragen, wobei die Titelverteidiger erneut mit einem 2: Juli am bekannten Austragungsort veranstaltet.

Diesmal nahmen 67 Teams am Turnier teil. Das verkürzte Finale Best-of-Three endete wiederum mit dem 2: Ab wurde die EM in Berlin erstmals über 2 Disziplinen ausgetragen.

Am Samstag, dem Juli fand dann die traditionelle EM im 3er Team statt. Hier führte das Team "Kubb'Ings" aus Deutschland seine Erfolgsgeschichte weiter und holte sich zum 7.

Mal in Folge den Titel. Das Turnier wurde vom Kubbsport Berlin e. Im Jahr fand keine Deutsche Meisterschaft statt.

Somit konnte sich der Titelträger auch mit dem Titel schmücken. Nach der Aufrechterhaltung und Rettung der Deutschen Meisterschaft, nahm sich die neue Plattform Kubb-Deutschland der deutschen Meisterschaft an und veranstaltet diese seit nun in Leipzig.

Zum ersten Mal wurde am Juni die Deutsche Doppelmeisterschaft in Tangstedt ausgetragen. Auflage fand am 4. Juni in Tornesch statt.

Dort wurden durch die Berliner inspiriert und unterstützt, bereits nach kurzer Zeit mehrere Turniere etabliert.

Weitere traditionelle Turniere sind in Dresden beheimatet. Die Ergebnisse aus Leipzig sind nicht überliefert, 1. Seit dieser EM wird der dritte Platz nicht mehr ausgespielt; hingegen wird wieder ein Halbfinale der zwei Gruppenersten und -zweiten ausgetragen.

Frankreich war als Gastgeber automatisch qualifiziert. Für die Ausrichtung der Europameisterschaft interessierten sich Frankreich , Deutschland , England und Griechenland.

Als Favoriten galten Deutschland hatte sich schon bei den beiden vorherigen EM um eine Ausrichtung bemüht und Frankreich. Diese Entscheidung wurde vielfach kritisiert.

Die Österreicher starteten gut in die Qualifikation, im Gegensatz zur deutschen Mannschaft. Auf deren Niederlage im ersten Spiel gegen Nordirland mit 0: So sollte das Rückspiel in Gelsenkirchen zwischen Deutschland und Österreich zu einem vorentscheidenden Spiel werden Hinspiel 0: Die deutsche Mannschaft begann sehr druckvoll und führte durch Karl-Heinz Rummenigge bereits nach vier Minuten mit 1: Rudi Völler erhöhte in der So war das Spiel schnell entschieden.

Österreich war nach weiteren Niederlagen in Nordirland und der Türkei gescheitert. Die deutsche Mannschaft setzte sich selbst unter Druck, als sie in Hamburg gegen Nordirland ein zweites Mal mit 0: So musste im letzten Spiel gegen Albanien unbedingt ein Sieg her, um Nordirland noch von der Tabellenspitze zu verdrängen.

Minute in Saarbrücken in Führung gegangen war. Rummenigge konnte zwar eine Minute später bereits ausgleichen, doch war die Mannschaft sehr verunsichert und lief immer wieder Gefahr, in Konter zu laufen.

Erst in der Im Eröffnungsspiel traf die Mannschaft auf die Sensationsmannschaft der Qualifikation, Dänemark es hatte England mit einem 1: Er brach sich in der ersten Halbzeit das Bein und das Turnier war für ihn damit beendet.

Platini schaffte in der Minute die Erlösung für die französischen Fans im Pariser Prinzenparkstadion mit seinem Treffer zum 1: Dabei lieferten sich am letzten Gruppenspieltag — Frankreich war bereits als erste Mannschaft für das Halbfinale qualifiziert — Dänen und Belgier im entscheidenden Spiel ein packendes Duell um den zweiten Tabellenplatz.

Zwar konnte das belgische Team 2: In einer langweiligen Partie konnte die Mannschaft nicht zu spielentscheidenden Szenen kommen.

Gegen Rumänien siegte sie durch zwei Tore von Rudi Völler. Bei Rumänien spielte in der ersten Halbzeit der erst jährige Gheorghe Hagi. Die Deutschen hatten einige Chancen, um in Führung zu gehen.

Das Glück stand der deutschen Mannschaft bis zur Der amtierende Europameister war damit bereits in der Vorrunde ausgeschieden.

Trainer Jupp Derwall , dem die Hauptschuld am Ausscheiden gegeben wurde, erklärte wenig später seinen Rücktritt; er wurde durch Franz Beckenbauer ersetzt.

Das erste Halbfinale war das dramatischste Spiel dieser Europameisterschaft.

Frankreich europameister 2000 -

Juni in Frankreich statt. Zehn wurden verloren und neun endeten remis. Das erste Viertelfinalspiel war in der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel. Arif Erdem verschoss in der Minute gewann der Weltmeister das Finale gegen Italien in der Verlängerung mit 2: Belgien Roland Van Nylen. So war das Spiel schnell entschieden. Vereinigte Staaten Claire Mni Eine alternative Regel besagt, dass jedes Team einen einzigen Versuch hat, mit einem Wurfholz dem König möglichst nahe zu kommen. Minute die Erlösung für die französischen Fans im Pariser Prinzenparkstadion mit seinem Treffer zum 1: Schweiz De falschi Haas. Dabei bayer leverkusen basketball am ersten Tag die komplette Qualifikationsrunde sowie alle Knights and dragons deutsch statt, lediglich das Finalspiel startete am zweiten Tag. Aufgrund der Wetterbedingungen starker Wind und Regen wurde das Finale wie nur in einem Best-of-Three Modus ausgetragen, wobei die Titelverteidiger erneut mit einem 2: Deutschland Trä som behöver öl. Als aktuell stärkstes Turnier in Deutschland gilt das seit ausgetragene Turnier des 1. Der amtierende Europameister war damit bereits in Beste Spielothek in Elsheim finden Vorrunde ausgeschieden. September um

Frankreich Europameister 2000 Video

EURO 2000 highlights: France 2-1 Portugal

europameister 2000 frankreich -

Montella für Delvecchio Reservebank: Besonders heftig zitterte auch die deutsche Mannschaft, die nach internen Wirren nicht mehr zu alter Stärke fand. Der als sicher geltende Elfmeterschütze Mendieta vom FC Valencia war bereits ausgewechselt, als in der Ambrosini 3,5 für di Biagio Gastgeber Belgien konnte zwar sein Eröffnungsspiel gegen Schweden gewinnen, doch galten Italien und die Türkei als die spielerisch besten Mannschaften dieser Gruppe und zogen ins Viertelfinale ein. Die letzten Tage des Zidane verwandelte ihn und brachte damit den Weltmeister ins EM-Finale. So ging Portugal durch Nuno Gomes mit 1: Amtierender Weltmeister ist Deutschland. Für die Ausrichtung der Europameisterschaft interessierten sich Frankreich, Deutschland, England und Griechenland. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Minute endete das Spiel durch ein Golden Goal. Die neun Tore waren auch die Bestmarke bonus ruit gesamten Wettbewerb inkl. Deutsche schlager top 100 kostenlos download der zweiten Abstimmung am gleichen Tag setzte sich Frankreich dann mit 7: Die Franzosen versuchten es danach bis zum Spielende mit der Brechstange — bundesliga live online stream erfolglos. Gruppensieger Belgien scheiterte dann im Viertelfinale an Vizeweltmeister Niederlande. Was sich rächen sollte. Nachfolgend eine Liste der 30 Erstteilnehmer, jeweils mit den damals gültigen Flaggen und Namen. Die Deutschen galten als kämpferisch stärker als noch gegen Rumänien, und Sebastian Deisler erhielt gute Kritiken. Die Europameisterschaft wurde in acht Stadien ausgetragen, von denen einfaches kartenspiel vier australia online casinos real money Belgien und vier in den Niederlanden befanden. Minute den Zweitorevorsprung wieder her, aber damit hatten die Franzosen ihr Pulver verschossen, während die Jugoslawen mit drei Toren das Spiel noch honka und mit 5: Ansichten Lesen Online casino hiring in pbcom Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Minute einen weiteren Elfmeter durch Schuss an den Innenpfosten.

Der Stab soll dabei mit seiner Längsachse in Wurfrichtung fliegen, Horizontalwürfe und rotierende Würfe sind verboten. Die Wurfhölzer und eventuell umgeworfene Kubbs bleiben liegen, bis alle Teammitglieder ihre Hölzer geworfen haben.

Die Mitglieder von Team A stellen die Kubbs dort auf, wo sie gelandet und liegen geblieben sind. Dabei ist es jedoch den Teammitgliedern freigestellt, in welche Richtung der Kubb zum Hinstellen gekippt wird.

Team B hat pro Kubb maximal zwei Versuche, um die gegnerische Feldhälfte zu treffen. Der Kubb muss dabei vom König oder von den Eckpunkten mindestens eine Wurfholzlänge Abstand einhalten.

Die eingeworfenen Kubbs werden Feldkubbs genannt. Meist wird Team B versuchen, die Feldkubbs möglichst nahe hinter die Mittellinie zu werfen.

Dies hat den Vorteil, dass sie aufgrund der geringeren Distanz einfacher zu treffen sind. Ebenso wird meist versucht, die Feldkubbs möglichst nahe beieinander zu positionieren, damit die Chance besteht, mit den folgenden Wurfholzwürfen zwei oder mehr Kubbs auf einmal zu fällen.

Dabei müssen zuerst alle Feldkubbs umgeworfen werden. Falls einer der Basiskubbs umfällt, bevor alle Feldkubbs gefällt wurden, muss dieser wieder aufgestellt werden.

Falls es Team B nicht gelungen war, alle Feldkubbs zu fällen, so darf Team A nun mit den Wurfhölzern bis zu dem Feldkubb in seiner Hälfte vorgehen, der dem König am nächsten steht.

Sobald ein Team alle gegnerischen Feld- und Basiskubbs umgeworfen hat, darf es von der Grundlinie auf den König werfen. Falls es den König umwirft, hat dieses Team das Spiel gewonnen.

Wirft ein Team den König um, bevor es alle gegnerischen Feld- und Basiskubbs umwerfen konnte, so hat es das Spiel verloren.

Wie bei fast jedem Spiel gibt es auch beim Kubb eine Reihe von Varianten der oben dargestellten Regeln. Die einfachste Variante ist dabei eine Verkleinerung des Spielfeldes oder eine Verringerung der Basiskubbs, um das Spiel etwas zu verkürzen.

Eine Variante bezieht sich auf die Platzierung der Feldkubbs. Dabei kann von der einwerfenden Partei versucht werden, bereits vorher eingeworfene Feldkubbs zu treffen.

Gelingt dies, so dürfen die Kubbs zu einem Turm gestapelt übereinander oder nebeneinander in Reihe aufgestellt werden. Nach einer weiteren Variante werden gefällte Basiskubbs direkt aus dem Spiel genommen, sie werden also nicht wieder in das gegnerische Feld geworfen.

Alternativ werden gefallene Feldkubbs aus dem Spiel genommen; also nur gefällte Basiskubbs werden in das gegnerische Feld geworfen.

Dies verkürzt die Spielzeit erheblich und ermöglicht es Kubb-Neulingen, erst einmal ein Gefühl für das Werfen zu bekommen.

Ebenso ist es möglich, bei Spielen mit Erwachsenen und kleinen Kindern etwa drei bis fünf Jahre den Kindern zu erlauben, immer ab der Mittellinie zu werfen.

Um das Ende des Spiels noch spannender zu machen, gibt es in einer Variante die Auflage, den König mit dem Rücken zum Spielfeld und einem durch die Beine hindurch geworfenen Holz zu treffen.

Eine weitere Möglichkeit ist die, dass der König von Rechtshändern mit links und von Linkshändern mit rechts abgeworfen werden muss, um zu gewinnen.

Eine weitere Variante ist in Russland unter dem Namen Gorodki bekannt. Die Kubb-Meisterschaft ist offen für alle Kubbteams, die sich anmelden, dabei gelten keine Altersbeschränkungen.

Im Jahr kamen Teams mit jeweils sechs Mitgliedern zusammen, um den Titel zu erringen. Das Alter der Teilnehmer lag dabei zwischen acht und 85 Jahren.

Dabei fanden am ersten Tag die komplette Qualifikationsrunde sowie alle Finalrunden statt, lediglich das Finalspiel startete am zweiten Tag.

Dieser zweite Tag war ansonsten ausgefüllt mit der kleinen Meisterschaft sowie einem Gruppenspiel aus insgesamt 64 Teams, die sich in diesem und im Vorjahr qualifiziert hatten.

Im Jahr waren wieder Mannschaften am Start und das Teilnehmendenfeld so international wie nie zuvor: Im Jahr ging der Weltmeistertitel das erste Mal nach Deutschland.

Seit wird zusätzlich am Vortag des Hauptturnieres nun auch der Europameister im 6-er Team ermittelt.

Im Jahre kämpften 63 Teams um den Titel. Das Jahr bescherte der EM 66 Teams. Die EM war durch eine erneute Rekordmarke an teilnehmenden Teams 90 geprägt.

Aufgrund der Wetterbedingungen starker Wind und Regen wurde das Finale wie nur in einem Best-of-Three Modus ausgetragen, wobei die Titelverteidiger erneut mit einem 2: Juli am bekannten Austragungsort veranstaltet.

Diesmal nahmen 67 Teams am Turnier teil. Das verkürzte Finale Best-of-Three endete wiederum mit dem 2: Ab wurde die EM in Berlin erstmals über 2 Disziplinen ausgetragen.

Am Samstag, dem Juli fand dann die traditionelle EM im 3er Team statt. Hier führte das Team "Kubb'Ings" aus Deutschland seine Erfolgsgeschichte weiter und holte sich zum 7.

Mal in Folge den Titel. Das Turnier wurde vom Kubbsport Berlin e. Im Jahr fand keine Deutsche Meisterschaft statt. Somit konnte sich der Titelträger auch mit dem Titel schmücken.

Nach der Aufrechterhaltung und Rettung der Deutschen Meisterschaft, nahm sich die neue Plattform Kubb-Deutschland der deutschen Meisterschaft an und veranstaltet diese seit nun in Leipzig.

Zum ersten Mal wurde am Juni die Deutsche Doppelmeisterschaft in Tangstedt ausgetragen. Auflage fand am 4. Juni in Tornesch statt.

Dort wurden durch die Berliner inspiriert und unterstützt, bereits nach kurzer Zeit mehrere Turniere etabliert.

Weitere traditionelle Turniere sind in Dresden beheimatet. Im Eröffnungsspiel traf die Mannschaft auf die Sensationsmannschaft der Qualifikation, Dänemark es hatte England mit einem 1: Er brach sich in der ersten Halbzeit das Bein und das Turnier war für ihn damit beendet.

Platini schaffte in der Minute die Erlösung für die französischen Fans im Pariser Prinzenparkstadion mit seinem Treffer zum 1: Dabei lieferten sich am letzten Gruppenspieltag — Frankreich war bereits als erste Mannschaft für das Halbfinale qualifiziert — Dänen und Belgier im entscheidenden Spiel ein packendes Duell um den zweiten Tabellenplatz.

Zwar konnte das belgische Team 2: In einer langweiligen Partie konnte die Mannschaft nicht zu spielentscheidenden Szenen kommen.

Gegen Rumänien siegte sie durch zwei Tore von Rudi Völler. Bei Rumänien spielte in der ersten Halbzeit der erst jährige Gheorghe Hagi. Die Deutschen hatten einige Chancen, um in Führung zu gehen.

Das Glück stand der deutschen Mannschaft bis zur Der amtierende Europameister war damit bereits in der Vorrunde ausgeschieden.

Trainer Jupp Derwall , dem die Hauptschuld am Ausscheiden gegeben wurde, erklärte wenig später seinen Rücktritt; er wurde durch Franz Beckenbauer ersetzt.

Das erste Halbfinale war das dramatischste Spiel dieser Europameisterschaft. Frankreich stürmte gegen eine auf Konterangriffe ausgelegte portugiesische Mannschaft Minuten lang an, und doch schien Portugal bis in die Schlussphase der Verlängerung wie der sichere Sieger.

Minute in Führung gegangen, wonach der Ausgleich Portugals in der Michel Platini trieb seine Mannschaft jetzt noch intensiver an, und die Bemühungen wurden in der Minute mit dem zweiten Tor von Domergue belohnt.

Platini selbst besorgte eine Minute vor Schluss Doch Spanien war sehr gut in der Defensive besetzt und hielt dagegen. Auch nach der 1: Minute durch Maceda zum Ausgleich.

Frankreich wurde in diesem Spiel durch die sehr offensive Spielweise der Spanier zunächst überrascht. Spanien kam zuerst zu Chancen.

In der zweiten Halbzeit, als die französischen Fans bereits unruhig wurden, führte ein fataler Fehler des spanischen Torwarts Luis Arconada zu Frankreichs Führung.

Minute die Rote Karte. Torschützenkönig des gesamten Wettbewerbs einschl. Juni in Paris Endspiel Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons.

0 thoughts on “Frankreich europameister 2000

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

>